AGENTUR Twitter Germany

Updated: October 21st, 2021 09:36 PM IST

AGENTUR Twitter Trends - Top Tweets Germany

Auf der Buchmesse von der Buchmesse nicht zur eigenen Agentur durchgelassen werden ist auch fein. „Da könnt ja jeder kommen!“

AGENTUR Twitter

TheRepublic: Unionspolitiker gründen Agentur gegen „politischen Linksdrift“

Realtalk ich bin Co-Founder einer digitalen Marketing-Agentur, mag Porsche Oldtimer, Sneaker und natürlich meine Stüssy Hoodies

TheRepublic: Unionspolitiker gründen Agentur gegen „politischen Linksdrift“ | Politik Liebe investigative Journalisten: Wer bezahlt das? Kommt das Geld aus USA? Wer ist Armin Petschner-Multari? Ich bin in freudiger Erwartung auf Recherchen.

Konservative Gesinnungsterroristen bekommen es nichtmal mehr hin, den Namen ihrer Agentur in deutscher Sprache zu verfassen. Lol #TheRepublic

#TheRepublic ist die propagandistische Brücke von bürgerlichen neuen Rechten und rechtsradikalem Gedankengut. Darin werden progressive Themen und Menschen aus der Zivilgesellschaft verunglimpft und weiter gegen sie aufgeheizt. Gegründet hat sich die Agentur wohl aus CDU-Kreisen.

AGENTUR Foto,AGENTUR Twitter Trends - Top Tweets

Gruppe um #Merz gründet Agentur für konservative Kampagnen“ mit dem Namen TheRepublic. Hier haben die #cdu-ler doppelt ins Klo gegriffen.

Headhunteranfrage: Die Agentur hat weitere Standorte in München, Wien und New York. Ziehe nach New York, tschöö!

Done today Ich bin durch den Sturm zu meinem ehemaligen Arbeitgeber und hab alles abgegeben. Eine Kollegin hat geweint als sie mich gesehen hat. War irgendwie bitter. War beim KVB wegen dem Ticket Hab bei der Agentur für Arbeit angerufen für dieses persönliche Gespräch.

Oder ihr bewerbt euch in einer richtigen Agentur, wenn ihr Interesse an gesellschaftlichen Debatten habt.

Man muss sich dieses Video anschauen: Die Musik, der Schnitt, die Szenen-Auswahl, die Grafik. Das ist keine Agentur und auch nicht bürgerlich. Das ist rechte Desinformation im Stile von Steve Bannon. Und dieses Kapitel ist nicht gut ausgegangen.

Dafür sollen rund Euro Startkapital zur Verfügung stehen und 1000 freie Mitarbeiter dafür sorgen, die konservative Botschaft in die Welt zu tragen.

@MatthiasHauer Ich habe überhaupt nichts gegen einen Kampagnen-Agentur (bei der miesen Performance aus dem KAH eigentlich dringend notwendig) Nur das, was da bisher auf Twitter geboten wurde, war einfach nur Krawallo.

Um politischen Linksdrift zu stoppen: Konservative Unionspolitiker gründen Kampagnen-Agentur

Das war nur die Kantine neben der Agentur. Und das ist der Büroblick @MSL_Germany #München

AGENTUR Foto,AGENTUR Twitter Trends - Top Tweets
KOM
KOM

In jeder Ausgabe haben wir einen Agentur-Fragebogen. Dieses Mal hat Meike Ostermeier von @fgh_europe zehn Fragen beantwortet. Sie hatte 2017 den Nachwuchsförderpreis des BdP (heute BdKom) gewonnen. @COM_MEO

+++ EIL +++ Flügel der #CDU warnt vor Verschandelung der deutschen Sprache (durch Gender-Wahnsinn) +++ Um dem entgegenzuwirken, gründet man einen rechte Propaganda-Agentur mit dem urdeutschen Namen #TheRepublic

Aufgabe: die eh schon rechtslastige öffentliche Debatte mit weiterer Scheiße schwemmen. Na, das kann ja was werden.

Unionspolitiker wollen konservative Akzente setzen und nennen das Projekt #TheRepublic 🙄 Warum nicht #DieRepublik? 🤔 @_FriedrichMerz @christophploss

@bastians @tschiners schlag ich denne mit meiner Agentur als relaunch vor die Kampagne kostet 500000€

#TheRepublic - oder die in eine Agentur gegossene Angst vor einem imaginären „Linksrutsch“.

@Holger_Nehring Er wird sicherlich das alles abgesegnet haben, aber sowas ist sehr oft Aufgabe des Generalsekretärs und halt der Agentur. Der Kandidat kriegt es dann am Ende präsentiert. War auch gut in der Stephan Lamby Doku zu sehen.

@heilrath Und bitte: „TheRepublic“ - Führende Köpfe der Union gründen Kampagnen-Agentur

Kommunikation und Kampagnenführung haben sich stark verändert. Wir wollen diesen Entwicklungen Rechnung tragen und unseren Beitrag leisten, dem bürgerlichen Lager wieder zu mehr Dynamik zu verhelfen. #TheRepublic

„TheRepublic“: Gruppe von CDU- & CSU-Politiker:innen will mit eigener Kampagnen-Agentur konservative Anliegen bewerben. Transparenz: In einer früheren Version haben wir @DoroBaer dazugezählt. Das war falsch. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

@ardenthistorian Sag, du willst zu [hier rechtsextremen Verlagsstand der Nähe deiner Agentur einfügen].

Unter dem Namen „TheRepublic“ wollen Unionspolitiker*innen mit einer Agentur konservative Akzente setzen. Noch mehr Geld und Netzwerke für menschenfeindliche, antifeministische Inhalte und Akteur*

Leute, die Deutschland vor den Linken retten wollen, gründen also eine Agentur mit englischem Firmennamen, us-republikanischer Ikonographie und haben so gute Deutschkenntnisse, dass sie falsche Freunde twittern. (Es heißt Linksruck, nicht Linksdrift, herrgottnochma.)

Imagine du kämpfst frenetisch gegen das Gendern und die Zerstörung der schönen deutschen Sprache und nennst deine Agentur dann

AGENTUR Foto,AGENTUR Twitter Trends - Top Tweets

Auf der Buchmesse von der Buchmesse nicht zur eigenen Agentur durchgelassen werden ist auch fein. „Da könnt ja jeder kommen!“

*** BILDplus Inhalt *** „TheRepublic“ - Führende Köpfe der Union gründen Kampagnen-Agentur

Germany Top-Trends
  • antrittsrede
  • #armesdeutschland
  • Aydan
  • #BaerbelBas
  • Bärbel Bas
  • Bedenken