Erbschaftssteuer Twitter: Die Beliebtesten Tweets Germany

Erbschaftssteuer Twitter

Liberale sagen ja immer, Leistung müsse sich lohnen. Ich bringe das einfach nicht zusammen mit ihrer vehementen Ablehnung einer fairen Erbschaftssteuer. Denn Erben ist nunmal keine Leistung - sondern ein glücklicher Zufall..

Zu den unfreien Despotenstaaten, die auf Bundes-, Teilstaaten- oder Kantonsebene Erbschaftssteuer erheben, gehören: Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Spanien, Vereinigtes Königreich, Island, Schweiz, USA..

Die Kampagne gegen die vermeintlich „ungerechten“ Steuern betreffen ausschließlich Erbschaftssteuer, Vermögenssteuer, Kapitalertragssteuer, Finanztransaktionssteuer. Dabei gilt Deutschland bereits heute als Steuerparadies für Multimillionäre..

#Erbschaftssteuer => Erbe für alle* (* Euro für jede Person am 25. Geburtstag (im Schnitt erbt jede Person Euro (real erbt die Hälfte der Bevölkerung allerdings weniger als die Beerdigungskosten, bekommt also nichts))).

Linke argumentieren immer, dass die Erbschaftssteuer gerecht sei, da die Nachfahren für das Geld ja nicht geleistet haben. Warum das Geld nun an die Gesellschaft gehen soll, die dafür ja genauso wenig geleistet hat, verraten sie indes nicht..

Ein kleiner Thread zum Thema Umgang mit Erbe, Erbschaftssteuer, Staat und Gemeinwesen. 🧵(1/23).

Manchmal nützen Meldungen ja doch etwas. Zumindest Aufforderungen, erhängt zu werden, werden bei Twitter anscheinend nicht toleriert. Ist schon spannend, wie aggressiv Einige reagieren, wenn man eine Umverteilung des Erbes fordert. #Erbschaftssteuer.

Erbschaftssteuer Foto,Erbschaftssteuer Foto by AndreasKemper,AndreasKemper on twitter tweets Erbschaftssteuer Foto

Jetzt mal rr bei einer theoretischen Erbschaftssteuer von 100 % was würde der Staat denn mit den ganzen Einfamilienhäusern anfangen?.

Sag ich doch: Erbschaftssteuer ist staatlicher Diebstahl..

@f_schaeffler Ein gut geführtes Familienunternehmen legt für die Erbschaftssteuer zurück..

Erbschaftssteuer Foto,Erbschaftssteuer Foto by Tweetschoreck.,Tweetschoreck. on twitter tweets Erbschaftssteuer Foto

Damit ein Arbeiter das zu viel an Einkommenssteuer bezahlte Geld zurück bekommt, hat er sich durch eine Fülle unverständlicher Formulare zu kämpfen. Aber dem Nehammer ist eine Erbschaftssteuer zu komplex? Die gspürn sich allesamt nicht mehr!.

Die jährlichen Einnahmen aus der Erbschaftssteuer in D lagen 2015 bei ca. 5 Mrd. Euro. Das entspricht 2% des vererbten Vermögens. Dass Einkommen durch Arbeit dagegen ist mit bis zu 45% und Kapitaleinkommen mit 25 % besteuert. Das erzeugt eine zusätzliche Ungleichheit. (10/23).

Mit der Einführung einer staatlichen Altersabsicherung Ende des 19. Jh. war die Erbschaftssteuer wieder voll im Diskurs. Das Erbrecht konnte nicht mehr als Daseinsfürsorge für den Notfall gerechtfertigt werden. (8/23).

Auf Erbschaften fallen derzeit durchschnittlich 2 Prozent (!) Erbschaftssteuer an. Gerade die hohen Erbschaften zahlen kaum was. Ist das ein gerechtes System das wir beibehalten wollen? Oder können nicht auch Erb*innen etwas zur Krisenbewältigung beitragen? #Erbschaftssteuer.

@NicoleGohlke Seit wann ist der Tod eines Angehörigen ein „glücklicher Zufall“? Es bräuchte keine Diskussion um eine Erbschaftssteuer, wenn Deutschland nicht Milliarden ins Ausland verschenken und Steuern sinnlos verschwenden würde..

Die #Erbschaftssteuer dient auch dem Zwecke, die Ansammlung von Riesenvermögen in den Händen einzelner zu verhindern. Sie ist nach dem Verwandtschaftsverhältnis zu staffeln. Verfassung des Freistaates Bayern Es ist nicht alles schlecht, was aus Bayern kommt.

@ProfEnergyHuber Geht es nicht bei der deutschen Erbschaftssteuer hauptsächlich um das Prinzip: breite Bemessungsgrundlage, wenige Ausnahmen und niedrige Sätze? Also dass gegen dieses Prinzip verstoßen wird….

wieder geht es um Erbschaftssteuer, wieder frag ich mich ob ihr wirklich glaubt das Vermögen vererbt wird. das wird, wenn der Tod nicht plötzlich kommt, lange vor der Steuer übertragen..

Die Nachzahlungen der Erbschaftssteuer werden mit der Kettensäge eingetrieben, oder so..

Erbschaftssteuer Foto,Erbschaftssteuer Foto by Günther Gutmensch,Günther Gutmensch on twitter tweets Erbschaftssteuer Foto

Die Linke Utopie, nichts mehr vererben zu können, hat eine mehr als interessante Facette: Wenn nichts mehr an die nächste Generation vererbt werden kann, ist das Leben mit 45+ eine einzige rauschende Kox und Nutten Party. Darüber schon mal nachgedacht? #Erbschaftssteuer.

@ProfEnergyHuber Vor allem bietet die Erbschaftssteuer eigentlich eine sinnvolle Möglichkeit Vermögen zu besteuern, weil man das Vermögen nur ein Mal schätzen muss und nicht andauernd wie bei einer Vermögenssteuer..

Die SP verzichtet auf eine Erbschaftssteuer. Sie preist sich stattdessen gleich selbst als Erbe.

@AHornheim Ja, eigentlich ist das nicht Neid, sondern eine liberale Forderung. Schon Adam Smith forderte eine Erbschaftssteuer, genauso wie es heute Warren Buffett tut, weil sie wissen, dass eine Machtballung bei wenigen Reichen (feudale Familiendynastien) schlecht für die Gesellschaft ist..

@StefanSkibbe @Marieaaow Erbschaftssteuer ist eine Doppelbesteuerung, da bereits der Vererbende alles schon vererbt hat! Die wirklich Reichen betrifft die Erbschaftssteuer gar nicht, weil sie sie umgehen können. Nur der Mittelstand ist - einmal wieder - der Dumme bei dieser Steuer!.

@NicoleGohlke Da Erben auch die Schulden des Erblassers erben, sehe ich bei einer 100% Erbschaftssteuer ein unendliches Potenzial für ein Leben auf Pump, da das Erbe dann ja an den Staat fällt, der die Schulden dann gerecht auf die Gemeinschaft verteilt.🤣🤣🤣.

Wie wäre es mit einer Vermögenssteuer? Wie wäre es mit einer Luxusartikelsteuer? Wie wäre es mit einer Erbschaftssteuer? Wie wäre es mit einer Übergewinnsteuer? Wir können uns schlicht nicht leisten, auf jedes dieser Instrumente zu verzichten..

Quantenmechanik ist zu komplex um sich als BK damit zu beschäftigen, eine Erbschaftssteuer definitiv nicht.

Wer für #Erbschaftssteuer ist sollte mal erklären, warum Lottogewinne steuerfrei sind. 50 Millionen zu gewinnen ist schließlich leistungsloses Einkommen..

@A_U_Pinochet warum soll ich in dem Scheixxladen etwas aufbauen, wenn ich andauernd irgendwelche internet-linken und politschranzen höre, die sich zum Thema erbschaftssteuer einen runter holen..

Das nämlich! Und jetzt kommt mir nicht mit Höhere Erbschaftssteuer forderb die Armen aus Ich komme wunderbar aus. Kenne aber genügend andere, die jetzt wirklich Angst vor dem Winter haben. Der Staat braucht das gehortete Geld um das Gemeinwohl zu finanzieren..

Germany Beliebte Trends
  • #9EuroTicket
  • ard und zdf
  • Autobahnen
  • ÖPNV
  • Bahncard 100
  • baumgart
  • BLACKPINK
  • Bridget