Germany flag

🕓

#ioms19 Twitter Trends - Top Tweets | Germany

@iomsummit #A1 #ioms19 Lernen und Weiterentwicklung sind für mich selbstverständlich. Ich trenne auch nicht zwischen Beruf und Privat - am Ende bin ich 1 Mensch. Und ehrlich gesagt, ist meine Tochter ein äußerst wirksames Lernmittel, um Konsequenz und so zu.

#ioms19 Twitter

#ioms19 Foto

#ioms19 - Top Tweets Auf Twitter

@kongressmedia @iomsummit Ach so was von gerne 😊! Viel mehr danke ich Euch für diese tolle Möglichkeit. Während des Tages habe ich öfter gedacht, toll, welches Vertrauen ihr uns Ambassadoren schenkt. 🙏🏼 Das wird ein Fest am 17.+ #ioms19.

@iomsummit A3 bewusst verlernen? Ne das ist dann Weiterentwickeln, Veränderungen ... Verlernen kommt dann eher von nicht anwenden #ioms19 #iomsummit.

@iomsummit Q1 Lernen ist für mich wie Essen, Trinken und Grundbedürfnis auf das ich auf keinen Fall verzichten werde. Privat oder beruflich gibt für mich kein Unterschied. 😉 #ioms19 #iomsummit.

@iomsummit A1 Themen aus privatem oder beruflichem Interesse unterscheiden sich vielleicht anfangs. Doch zahlt alles gelernte auf meine Persönlichkeitsentwicklung ein. Später folgt d (un)bewusste Anwendung des erlernten in beiden Bereichen. Aus der Symbiose entsteht d größte Nutzen #ioms19.

Du liebe Güte, wo ist nur die Zeit geblieben ... 2 Stunden rum 🏃🏻‍♀️⏰... also neue Fragen kommen nicht mehr 😅, so viel sei gesagt. Ich tummel mich hier noch und lese, like, freu mich, re-tweete, staune, mach demnächst nen 🍻 auf, lese weiter, usw 🙂 #ioms19 #heutegehtsumslernen.

@iomsummit A5: Wir nutzen überwiegend @CircuitHQ und OneNote. Zusätzlich benutze ich noch Teams und Slack. #ioms19.

@iomsummit A3 #ioms19 Hmm, bewusstes Verlernen eher nicht, eher entweder überlagern, weil altes Wissen nicht mehr nützlich oder umwandeln, weil ich mich bewusst in eine Richtung entwickeln will.

@iomsummit A4: Informationsflut ist ein echtes Problem, wenn ich lernen oder arbeiten will schalte ich alle Geräte aus. Ein lernen in größeren Büros ist nicht möglich, ich habe das nach der Arbeit praktiziert. #ioms19.

@iomsummit A5 #ioms19 Podcasts beim Autofahren; Slack und Ms Teams für den Austausch mit meinen Communities; Twitter (und LinkedIn) für neuen Input und Austausch und (analoge) Lektüre beim Bahnfahren.

@iomsummit A4 #ioms19 Begrenzte Zeitfenster. Aber die sind dafür „heilig“. Und wenn ich mit anderen Menschen zusammen bin, haben die immer Vorrang. Da wo ich bin, möchte ich ganz sein - entweder analog oder digital. Gleichzeitigkeit zerreißt mich erfahrungsgemäß (und kommt trotzdem vor 🙄).

@iomsummit A2: In letzten Jahren hat man immer weniger Schulungen angeboten und wenn ja war der Angebot nicht unbeding das was man selbst gewählt hätte. #ioms19 #heutegehtsumslernen.

@iomsummit A5 Wir nutzen bei uns ja Slack als Enterprise Messaging Plattform - und da kommt alles rein. Die Suche spült es schon wieder hoch - wenn wir es brauchen. Wichtiges wird durch Kommentare und Favs wichtiger. #ioms19.

@iomsummit A2 #ioms19 Das betriebliche Angebot ist an sich super, aber sobald ich innerhalb der AZ & im Office Fachliteratur lese oder mich mit meinen fachlichen Communities austausche, dann kommt oft die Frage,ob ich nicht Wichtigeres zu tun hätte u.ä. - da wünsche ich mir oft andere Prios.

@iomsummit #A1 #ioms19 Lernen und Weiterentwicklung sind für mich selbstverständlich. Ich trenne auch nicht zwischen Beruf und Privat - am Ende bin ich 1 Mensch. Und ehrlich gesagt, ist meine Tochter ein äußerst wirksames Lernmittel, um Konsequenz und so zu.

@iomsummit A4: #JOMO schwierigste Frage :-D fokussieren + ein bissel peripheres Sehen“ #ioms19.

@iomsummit A1 #ioms19 Beruflich lerne ich andere Themen als privat. Gleichzeitig entstehen dabei Erkenntnisse, die sich auf andere Themen übertragen lassen, woraus das #Lernen zu einem großen Ganzen wird..

Damit sind wir bei der entscheidenden Frage: MOTIVATION #ioms19.

@iomsummit A3 ich bin bei @ainvienna und der Frage - wie soll #verlernen gehen? Keine Ahnung. Wir können es nur überlagern mit Neuerem für uns Wichtigerem. Konkret im Alltag heisst das bei mir - den Fokus auf etwas Anderes setzen. #ioms19.

@iomsummit A1 Frag mich mal zum Thema #Erschöpfung - da versuche ich nachts, das ganze Internet auszulesen - und am nächsten Morgen gibts schon wieder so viel neue spannende Sachen, die ich inbedingt lesen muss ... 😅😜 #ioms19.

Ganz wichtig: Aber aus meiner Sicht wird privat sehr häufig „kollaboriert“ und im Unternehmen weit weniger #ioms19.

A2 #ioms19 Ändern? Ich würde allen Menschen jeden Tag morgens mindestens eine Viertelstunde im Kalender blocken. Eine Viertelstunde pro Tag, die jeder selbstbestimmt nutzen kann (& wenn notwendig verlängern kann), und die vor allem dafür gedacht ist zu Lernen und zu reflektieren.

Germany Top-Trends