Schulschließungen Twitter: Die Beliebtesten Tweets Germany

Schulschließungen Twitter

1 Stunde Kinder unterrichtet. Bohrende kluge Fragen, uff… Danach 1 Runde Tischtennis gespielt. Habe den Kindern versprochen, dass keine Schulschliessungen durch Corona mehr kommen werden. Das gilt..

Schulschließungen haben verheerende Schäden hinterlassen und bestehende Probleme verschärft. Ein Fehler, den wir nicht einfach rückgängig machen können. Umso wichtiger, dass wir für Kinder und Jugendliche den Politikwechsel eingeleitet haben! 👇 #Bundestag.

@Karl_Lauterbach .. inzwischen polemisch Schulschließungen nennen und ihn von vornherein kategorisch ausschließen, ist eine Missachtung dieses verbrieften Grundrechtes. Die Lage in den Schulen ist ernst. Der Infektionsdruck ist hoch, wird aber dank Ihnen nicht mal mehr korrekt gemessen. ...

@Karl_Lauterbach Dass keine Schulschließungen mehr kommen haben sie versprochen, nachdem Sie - wider Erwarten - - Maskenpflicht an allen Schulen, - #CleanAir für alle Schulen, - eine Empfehlung der STIKO für eine 2. Impfung und Booster für alle ab 5 Jahren versprochen haben, oder? ODER?.

@Karl_Lauterbach Oh gott, dass ist einfach nur noch peinlich. Lassen Sie die Kinder endlich in Ruhe, mit allen Maßnahmen. Wer redet denn überhaupt noch über Schulschließungen? #LauterbachRuecktrittSofort.

Irritierend, wie jetzt die aufschreien, die nicht wahrhaben wollten, dass Schulschließungen Folgen haben, und so tun, als hätten sie von Anfang an Enabling-Strategien gefordert. Damals kam es mir vor, als wäre ihr Standpunkt Zumachen! gewesen. Und nicht viel.

Wenn wer über Burnout klagen dürfte, dann all die berufstätigen Eltern, die während der Schulschließungen im Homeoffice mal so nebenbei ihre Kinder unterrichten und betreuen mussten! Seien Sie einfach still Herr #Habeck, Ihre Jammerei ist unerträglich.

Also ich will ja nicht immer an unserem Gesundheitsminister rumnörgeln aber einige Tweets vorher schreibt er dass niemand genau weiß was für Langzeitfolgen Covid bei Kindern gibt. Jetzt schreibt er, er verspricht, dass es keine Schulschließungen geben wird..

Lauterbach verspricht den SuS, dass es keine Schulschließungen mehr geben wird. Ich fasse es nicht. Wie ätzend kann man sein. Heuchelei hat eine neue Dimension angenommen. #SchwereSchuld.

@Karl_Lauterbach Haben Sie bei den Kindern um Entschuldigung gebeten für Ihre Verbrechen an ihnen in der Vergangenheit? Haben Sie darüber hinaus versprochen, dass neben Schulschließungen auch keine Maskenpflicht mehr kommen wird?.

@Karl_Lauterbach Stattdessen kommen Lungenschäden durch mehrfache Covid-Infektionen? Ernsthaft: Niemand will Schulschließungen! Wir wollen Infektionsschutz für Kinder (Maske + Luftfilter) und eine Impfempfehlung für Kinder, die Zugang auch zu Auffrisch- und angepassten Impfungen ermöglicht!.

@Karl_Lauterbach Klar, weil Schulschliessungen so das schlimmste sind, was Kinder sich vorstellen können..

SaM
SaM

@Karl_Lauterbach Ich feiere Sie, Lauterbach! 🎉🎈🎊 Haben Sie etwa endlich begriffen, dass Schulschließungen bei einem harmlosen Atemwegsinfekt nicht verhältnismäßig sind? Oder geht Ihnen nur die Düse, weil Ihre Verbrechen gerade Stück für Stück aufgedeckt werden?.

@Karl_Lauterbach Habe den Kindern versprochen, dass keine Schulschließungen durch Corona mehr kommen werden. Karl Lauterbachs Bewerbung für eine FDP Mitgliedschaft..

@Karl_Lauterbach „Habe den Kindern versprochen, dass keine Schulschliessungen durch Corona mehr kommen werden. Das gilt.“ 🤮🤮🤮 Weil das so ein Fehler war???????? 🤦🏻‍♀️ Wechseln Sie doch gleich in die #FDP‼️ Sie hatten damals zu recht Schulschliessungen empfohlen, aber da waren Sie noch nicht GM..

@Karl_Lauterbach fällt in Massen Unterricht aus, schon wieder klassenweise kaum Unterricht, ja auch aktuell Schulschliessungen in Deutschland. Kranken lehren nicht, kranke lernen nicht. Sie haben Ihr Versprechen schon jetzt gebrochen.

@Karl_Lauterbach Wenn wir Schulschliessungen haben, weil zu viele LuL/SuS Corona haben, dann haben wir logischerweise: Schulschliessungen durch Corona 😉. Das schafft Corona ganz und die Tatsache, dass Gesundheitsschutz nicht bedacht wird.

@Karl_Lauterbach Keine Schulschließungen? Also Boostermöglichkeit f U12, angepasster Impfstoff (4 Impfung) U60, sichere Schulen m Luftfiltern, Tests, red Klassenstärke, Masken? Für Risikohaushalte Onlineschulen? Auch diese Kinder brauchen eine stabile Lernumgebung. Nicht alle Eltern sind Lehrer..

Wir haben gerade überall Schulschließungen. Wieso? Covid. Es sind einfach zu viele Lehrer erkrankt. Das sage ich als Schülervertreter..

@JSchmitzLeipzig Wortwahl kann manchmal wichtig sein - Hier: Schulschließungen Hier nicht: Unterrichtsausfall oder Verminderung von Unterrichtsausfall.

@Karl_Lauterbach @ULTRAKAERL Sie hätten Ihnen versprechen sollen, dass es pandemiesichere Schulen und eine entsprechende Unterrichtsversorgung gibt. Schulschliessungen gibt es aktuell wegen COVID-19 bedingtem Unterrichtsausfall bereits massenhaft..

@Karl_Lauterbach Welche Schulschließungen denn?? Meinen Sie den Onlineunterricht? Wenn Sie das Schulschließungen nennen, missachten Sie, dass sich da alle Beteiligten sehr viel Mühe um guten Onlineunterricht gegeben haben. Schulen waren in D nie geschlossen!.

@JSchmitzLeipzig Ich richte den Familien, deren Kinder gestern vor der (wegen zu vieler CFälle im Kollegium) geschlossenen Schule standen aus, dass diese sich einfach nur in der Adresse vertan haben mü ja keine Schulschliessungen.

@Karl_Lauterbach Verbot von Gesundheitsschutz bei Kindern bleibt ebenso, das Verbot von Schulschließungen wird damit aufgehoben. Kranke Kinder/Lehrer können nicht lernen/lehren! Sichere Rahmenbedingungen schaffen, dann klappt es auch mit offenen Schulen!.

Wer #Schulschließungen für den Herbst auch nur ins Auge fasst, vergreift sich an Kindern..

@starkwatzinger Ein langjähriges Problem, das neben fehlenden Pädagog:innen, LuL, Investitionen in Schulen/Infrastruktur & auch auf Leistungsdruck zurückzuführen ist direkt mit den vor nun knapp 2 Jahren kurz stattgefundenen kurzen Schulschliessungen erklären zu wollen, ist falsch. @derspiegel.

@Karl_Lauterbach Nein, keine Schulschließungen. Sie bekommen alle ein unfreiwilliges Infektions- bzw. Re-Infektions- bzw. Infektionsangebot..

Lauterbach verspricht den Kids keine „Schulschliessungen“ mehr. Kann er das Versprechen halten? Ja! Denn irgendjemand schließt schon die Tore auf u macht d Grüßonkel. Gesundheit? 🤷🏻‍♀️ Bildung? 🤷🏻‍♀️ Teilhabe Vulnerable? 🤷🏻‍♀️ Welcher Idiot würde so etwas freiwillig versprechen?.

@Karl_Lauterbach Schulschließungen waren der größte Fehler überhaupt. Die brauchte man auch nie. Eine Entschuldigung wäre da fällig, nicht das Versprechen, so einen Unsinn nicht mehr zu wiederholen. Mit Impfschutz hat das nicht ansatzweise etwas zu tun..

Schulschließungen Foto,Schulschließungen Foto by Stephan Bumberger,Stephan Bumberger on twitter tweets Schulschließungen Foto

@MIGO_Offiziell Schwerer zu ertragen sind für mich die, die immernoch behaupten es hätte keine Schulschließungen.

Germany Beliebte Trends
  • Fratelli
  • Gürtelrose
  • Gumo
  • Guten Morgen Frank
  • homeoffice
  • Horrorkabinett
  • #HouseOfTheDragon
  • Isolation