Streichung Twitter: Die Beliebtesten Tweets Germany

Streichung Twitter

Die Streichung des #219a schafft Rechtssicherheit für Mediziner*innen und stärkt die Selbstbestimmung von Frauen. Das ist überfällig & richtig. Dafür so lange zu kämpfen wäre ohne den Mut der Ärzt*innen & ohne starke Bündnisse nicht gegangen. Wir sagen Danke! – @ulle_schauws.

Streichung Foto,Streichung Foto by Grüne im Bundestag 🇪🇺🏳️‍🌈,Grüne im Bundestag 🇪🇺🏳️‍🌈 on twitter tweets Streichung Foto

Ich bin @MarcoBuschmann wirklich dankbar dafür, dass er die Streichung des #219a zur Priorität gemacht hat. Gemeinsam als Ampel setzen wir dieses wichtiges Signal. Wie @MarcoBuschmann es gesagt hat: Es war an der Zeit!.

Heute ist ein großartiger Tag – für die Ärztinnen und Ärzte, aber vor allen Dingen für alle Frauen in diesem Land – Bundesfamilienministerin @lisapaus zur Streichung des Paragrafen #219a durch den Bundestag..

rbb|24
Rbb|24

219a ist Geschichte: Mit großer Mehrheit hat der Bundestag am Freitag die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. #219a #Berlin.

Streichung Foto,Streichung Foto by rbb|24,rbb|24 on twitter tweets Streichung Foto

Die Streichung des #219a ist ein Schritt in die richtige Richtung. Wir #PIRATEN setzen uns schon länger für eine Abschaffung der §218, §219 und des §219a ein. Durch eine Kriminalisierung verhindern wir eine würdevolle, selbstbestimmte Entscheidungsfreiheit..

Streichung Foto,Streichung Foto by Piratenpartei,Piratenpartei on twitter tweets Streichung Foto

Wie viele Menschen werden der Entscheidung des obersten Gerichtshofs der USA, Abtreibungsregelungen den Bundesstaaten zu überlassen, ihr Leben verdanken? Und wie viele Menschen werden wegen der Streichung des Werbeverbots für Kindstötungen in D nicht zur Welt kommen?.

Wenn man sieht, welche deutsche Politiker:innen aus dem konservativen Bereich (vorrangig @cducsubt und Auffangbecken für Dumpfbacken) den Overturn gegen Frauenrechte bejubeln, dann weiß man, dass wir hier in Deutschland weiter wachsam sein müssen - auch nach Streichung von #219a!.

Behauptung, der Abtreibungskompromiss würde bereits mit der Streichung #219a aufgekündigt & die this is not the time Rhetorik liegt übrigens erschreckend nah an dem Framing derjenigen, die auch für das Overturning von #RoeVsWade verantwortlich sind. Doch, gerade jz ist die Zeit.

„Aber Lea, du hast keine Gebärmutter, die Streichung von #219a geht dich nichts an, halt dich da raus.“ – Nein, hab ich nicht, aber es geht um das Recht selbst über den eigenen Körper zu entscheiden und das ist nunmal ein zentrales Thema auch für trans Personen. Geht uns alle an..

Danke Kristina und der gesamten Bewegung der letzten 100 Jahre! Die Streichung von #219a wurde erkämpft. Kein Regierungspolitiker kam uns ohne Druck entgegen. Auf in die nächste Runde!.

Meine Position zu § 219a StGB: Warum ich die Streichung von #219a für falsch und die Feierstimmung zu #WegMit219a für unangemessen halte..

Streichung Foto,Streichung Foto by Matthias Hauer 🇩🇪🇪🇺,Matthias Hauer 🇩🇪🇪🇺 on twitter tweets Streichung Foto

Wer (wie ich) noch nie auch nur nahe dran war an der Lage einer ungewollt Schwangeren, muss sich vielleicht auch nicht extensiv zur Frage der Streichung von #219a äußern..

Die Streichung des #219a StGB ist auch ein weiterer wichtiger Schritt zur Entnazifizierung Deutschlands. Bedauerlich, dass dies im Jahr 2022 immer noch erforderlich ist..

Heute Mittag haben wir hier noch die Streichung von §219a gefeiert. Der Blick in die USA mahnt uns nun, dass der Kampf für Selbstbestimmung nicht vorbei ist und Rechte von Frauen immer wieder aufs Neue verteidigt werden müssen. Überall. Jeden Tag. ✊♀ #wegmit219a #roevswade.

Man kann die Streichung von 219a und vor allem das peinliche Triumphgeheul der Ampel kritisieren und das Urteil des obersten Gerichts der USA verheerend finden..

Heute haben wir im Bundestag mit der Streichung des Paragrafen #219a aus dem Strafgesetzbuch einen großen emanzipatorischen Schritt getan. Freie Information & Selbstbestimmung für betroffene Frauen, Rechtssicherheit für beratende Ärzt*innen. Als Feminist freut‘s mich! #grünwirkt.

Der Bundestag hat mit den Stimmen der 🚦-Koalition das #219a-Werbeverbot für #Abtreibung|en aufgehoben. Das Schutzkonzept für ungeborenes Leben bleibe unangetastet, so @MarcoBuschmann. Reden von SPD und Grünen lassen anderes vermuten, meint @Volker_0409..

@ria_schroeder Vielleicht ist jetzt der Moment für die FDP, sich für die Streichung von 218 auszusprechen. Sonst kann man nicht von der Stärkung der Rechte von Frauen sprechen..

Eine persönliche Haftung für die Verschwendung von Steuergeldern könnte zum Beispiel durch die Streichung von Altersbezügen und anderen Vergünstigungen nach dem Ausscheiden aus dem Mandat erfolgen. Wäre eine Möglichkeit. 😉.

EVG
EVG

Endlich ein Ende des Informationsverbotes zu Schwangerschaftsabbrüchen! Wir begrüßen die Entscheidung des #Bundestag|s zur Streichung von #219a. Nun muss §218 StGB angegangen werden. @dgb_news.

streichung des 219a schön und wichtig aber für die frauen in den USA beginnt grad der komplette albtraum und was darauf folgen könnte find ich mehr als beunruhigend.

Freude über Streichung von 219a kommt bei mir nicht auf wenn ich in die USA gucke und daran denke, dass im StGB mit Paragraph 281 die Grundlage gelegt ist das gleiche zu tun..

Wo es keine konservativen Bremsklötze gibt, wird gesellschaftlicher Fortschritt Realität. - @josephineortleb zur Streichung von #219a..

Streichung Foto,Streichung Foto by SPD-Fraktion im Bundestag,SPD-Fraktion im Bundestag on twitter tweets Streichung Foto

Die Streichung von #219a ist wichtig und richtig und überfällig und vor allem eins: ein wichtiger Etappensieg. Damit ist es nicht vorbei, damit muss es erst Recht weitergehen! Die körperliche Selbstbestimmung sollte nicht gesetzlich beschränkt sein, dazu gehören auch §218/219a.

Gehe ich recht in der Annahme, dass die Lebensschützer, die sich gerade über Streichung des #219a echauffieren, kein Problem damit haben, dass Kinder weltweit verhungern, im Mittelmeer ertrinken oder hierzulande vorsätzlich mit einem potentiell tödlichen Virus durchseucht werden?.

RND
RND

Eine große Mehrheit der Abgeordneten stimmte am Freitag im Plenum für den Regierungsentwurf zur Streichung des Gesetzesparagrafen #219a aus dem Strafgesetzbuch. Dieser regelte bislang, dass für Schwangerschaftsabbrüche nicht geworben werden darf..

Die heutige Entscheidung des SCOTUS zeigt auch, eine Streichung des § 218 reicht nicht, wir brauchen ein explizites RECHT AUF Abtreibung.

Heldin der Stunde. Ach was, der letzten Jahre! Kristina Hänel, die so unermüdlich für die Streichung des §219a und damit gegen die Kriminalisierung von Ärztinnen und Ärzten gekämpft hat. Danke, @haenel_kh! #Abtreibung #mybodymychoice.

Streichung Foto,Streichung Foto by Palais F*Luxx,Palais F*Luxx on twitter tweets Streichung Foto

@missdelein_ @KarambaDiaby Es geht schlichtweg darum, ALLE Personengruppen zu benennen, die von der Streichung des 219a betroffen sind..

Es ist bei dem Dissens übrigens klar, dass die dringend nötige Streichung von 219a & die bisherige BAföG-Reform erst in dieser Koa möglich & sogar angenehm unkontrovers waren, da alle 3 Parteien da common ground hatten! Bei weitergehenden Debatten wird es halt mehr Dissens geben..

Germany Beliebte Trends
  • #dasperfektedinner
  • Däne
  • De Ligt
  • Denmark
  • Deutschlands Abstieg
  • Diskurs